In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt des Saarpfalzkreises und der Stadtjugendpflege St. Ingbert bietet unser Ortsverband in den Sommerferien ein zweiwöchiges Ferienprogramm an. Wir unternehmen im Verlauf an jedem Tag diverse Aktivitäten, wobei bis zu 50 Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren teilnehmen können.

Unser Ferienprogramm Ferien ohne Koffer 2020 wird vom 06.07. - 17.07.2020 im Kinderhaus in St. Ingbert stattfinden.
Die erste Ferienwoche steht unter dem Thema "Wir Kinder haben Rechte!". Die Kinder beschäftigen sich z.B. mit dem "Recht auf Gesundheit und saubere Umwelt", indem sie einen Wasserlehrpfad erlaufen. Beim Besuch des Zeitungsmuseums geht es um das "Recht auf Information". Beim Kennenlernen der Gebärdensprache gelangen die Kinder zu einem neuen Blick auf das "Recht auf besondere Fürsorge und Förderung bei Behinderung".
Die zweite Woche steht unter dem Motto "Bei uns dehemm!". Die Kinder erleben Musik in der Biosphäre, besuchen Tiere in der Region und in Bliesbruck-Reinheim schauen sie, wie das Leben vor Jahrhunderten hier ablief.
Die Anmeldung für das Ferienprogramm ist am Dienstag, den 28. April 2020 von 17 bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes OV St. Ingbert möglich. Jede Woche kostet 65 €, zusätzlich 2€ pro Mittagessen.
Nähere Infos erhalten Sie telefonisch zu den Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle und demnächst an dieser Stelle!

 


 

Im Jahr 2017 zum Beispiel stand das Ferienprogramm unter dem Motto "Handwerk-gestern und heute" und bot viel Spaß und Freude, wie man sehen kann!